Ja das mit dem Düsen war heute zumindest bis zur Mittagsrast bei Kilometer 100 in Vittangi das was unseren längsten Fahrtag am Besten beschreibt. Nun das liegt wohl daran, dass wir uns ab dem heutigen Tag auf den größeren Straßen tummeln müssen zusammen mit dem restlichen Verkehr. Wir würden ja kleinere Straßen nehmen, aber es gibt schlicht weg keine. Der komplette Verkehr muss über die paar wenigen Straßen abgewickelt werden. Wenn wir in Deutschland wären, dann würde ich sagen ein Graus, aber hier ist alles okay. Soviel sind die nicht befahren und die meisten überholen anständig. Nach dem Essen waren wir etwas träger unterwegs. Aber das ist ja auch ok, denn es gibt soviel zu bestaunen. Am Horizont konnten wir immer mal wieder Blicke auf die Berge erhaschen. Die Moorlandschaften von gestern sind uns erhalten geblieben und auch der viele Wald. Einfach nur traumhaft. Ab und zu dann noch ein zauberhafter See und da die Sonne schien wieder mit herrlichem Glitzersterncheneffekt. Das müsstet Ihr mit eigenen Augen sehnen, es ist so traumhaft schön.

Und heute haben wir sogar 2 Rentiere gesehen. Das eine davon lief einfach auf der Straße und ist erst gegangen, als Auto‘ s es weggehubt hatten. Hab versucht schnell ein Foto zu machen, hm leider nichts geworden.

Das Wetter ist nun heiss. Am frühen Morgen als wir losfuhren hatte es schon 17Grad und es hatte bestimmt in Spitzenzeiten bis zu 28Grad. Für das Wetter hier oben bedeuten solche Temperaturen: very very hot!

Die Killerbremsen waren auch wieder da. Mein Stich von gestern war so angeschwollen, das ich noch eine Tablette gegen Entzündung genommen und gekühlt habe was ging, da ich kaum auftreten konnte. Mich haben sie heute nicht erwischt, dafür Martin. Bei Ihm sind die Stiche aber nicht so angeschwollen. Gut so!

Nun in Övre Soppero angekommen haben wir festgestellt das es mit dem Zelten keine gute Idee ist. Sieht gar nicht einladend aus. Wir warten nun darauf das jemand vom Campingplatz uns eine Stuga gibt. Martin hatte schon angerufen, kein Problem sie haben noch was frei. Aber das war vor einer Stunde. …Mal schauen wo wir heute Nacht schlafen😉