Was für ein Naturschauspiel diese Plitvicer Seen sind, unglaublich. Hier hat die Natur alles gegeben….Terrassenförmig wandert ach was schlängelt, strömt das Wasser von oben nach unten.Glasklar und kalt ist es. Man kann schön sehen das da im Wasser allerhand Pflanzen und Tiere wachsen und gedeihen. Wasserfälle angefangen von kleinen bis hin zu großen stürzen sich herab.Ich hatte es mir komplett anders vorgestellt, hier wurde ja teilweise Winnetou gedreht. Doch die Szene wo Winnetou mit seinem Pferd unter einen Wasserfall reitet und sich versucht zu retten….naja den sucht man vergeblich. Vielleicht ist der sich dort wo die Touristen nicht hinkommen.Apropos Touristen, ohje……schlimm. Ich war ja heute selber eine unter Ihnen, aber das ist schon extrem.Trotzdem wir haben es wirklich sehr genossen…und es war doch ein Fussmarsch von 12km und den Rest der Strecke sind wir mit einem Parkbus, Parkzug und Schiffchen gefahren.Morgen geht es wieder rauf aufs Radl und ich hoffe sehr, das wir den kleinen, gemeinen Vierbeinern nicht begegnen 😉