Der Westweg

im Herbst zu Fuß durch den Schwarzwald

Monat: September 2020

Übersicht

Wenn man sich den gesamten Westweg anschaut, wird klar, dass die höchsten Berge, die größten Anstiege und Abstiege eigentlich nicht Feldberg, Belchen oder Hornisgrinde sind – sondern die „umgekehrten Berge“, also die Täler. Das Murgtal bei Forbach, das Kinzigtal bei Hausach, und das Kandertal ab Kandern.

Westweg in 11 Etappen

Der Westweg

Bald geht es los … Anfang Oktober in 11 Etappen von Pforzheim bis nach Hause. Die Gesamtstrecke sind so um die 290 Kilometer und je nachdem wie man rechnet knapp 8000 Höhenmeter. Macht also für eine durchschnittliche Etappe ca. 26 km und 700 Hm – wobei die Längen und Anstiege ziemlich variieren: von 20 km bis 34 km, und von 400 Hm bis 1250 Hm

© 2020 Der Westweg

Theme von Anders NorénHoch ↑